Vor der Abgabe Ihrer Wäsche empfehlen wir:
  • Reißverschluss- und Biberbettwäsche auf die "linke" Seite drehen,
  • für ein besseres Bügelergebnis und Farbschonung.
  • Ein Zusammenlegen der schmutzigen Wäscheteile ist nicht notwenig.
  • Eine beigefügte WäschelisteHier klicken zum Download erleichtert uns die Arbeit,
  • Oberbekleidung mit Flecken geben Sie am besten möglichst zeitnah
  • und ohne eigene Vorbehandlungsversuche ab, weil sonst eine
  • rückstandslose Fleckentfernung erschwert wird.
  • Kontrollieren Sie bitte alle möglichen Taschen,
  • damit es bei der Bearbeitung keine bösen Überraschungen gibt.
  • Entfernen Sie keine Pflegehinweise aus Textilien,
  • sonst ist eine gefahrlose und effektive Reinigung nicht möglich.